Leadership Training

um dir zu helfen, den Lauf des Lebens und der Führung gut zu meistern

Europa steht vor gewaltigen Herausforderungen. In den meisten Ländern sind die Kirchen auf dem Rückzug und doch ist Gott am Werk: Eine junge Generation zu ermutigen, die bereit ist, aufzustehen und zu tun, was Gott ihr aufs Herz gelegt hat. Die jungen Menschen sind bereit, Verantwortung zu übernehmen, aber das Umfeld passt oft nicht zu ihnen oder sie fühlen sich schlecht vorbereitet und geben zu schnell auf. Wir von LeadNow wollen junge Leitende ausbilden, ausrüsten und unterstützen, während sie ihre von Gott gegebene Berufung entdecken und ausleben.

Bist du ein junger Leitender?

Bist du ein junger Mensch mit Führungspotenzial oder hast du bereits eine (erste) Führungsposition inne? Wenn das auf dich zutrifft, bist du herzlich eingeladen, an einem unserer Angebote teilzunehmen. Wenn du dir nicht sicher bist, wo du auf deinem Weg zur Führungskraft stehst und ob unsere Webinare oder andere Trainingsmöglichkeiten für dich hilfreich wären, kannst du uns jederzeit eine Nachricht schicken. Wir würden uns freuen, von dir zu hören!

Wenn du ein Leitender in der Jugend bist, bieten wir das ganze Jahr über verschiedene Lerngemeinschaften an. Wir würden uns freuen, wenn du dich uns anschließt, damit wir voneinander und auch von sehr erfahrenen Leitenden in der Jugendarbeit lernen können.

Unsere Angebote

Zurzeit arbeiten wir an verschiedenen Möglichkeiten für jüngere Leitende, um sie zu schulen, auszurüsten und zu unterstützen, während sie ihre von Gott gegebene Berufung entdecken und das, was Gott ihnen aufs Herz gelegt hat, in die Tat umsetzen.

Online-Lern-Community
für Jugendarbeitende

In Zusammenarbeit mit Youthscape und unter dem Dach der European Youth Ministry Network, bieten wir eine sechsmonatige Online-Lern-Community an. Von Oktober 2021 bis März 2022 werden wir an sechs Abenden gemeinsam erkunden, was sich ändern muss und was bleiben sollte, wie man seine Jugendarbeit überprüfen kann und wie junge Menschen Einfluss auf die breitere Kirche nehmen können.

Webinare

Wir bieten auch verschiedene Webinare an, die sich mit unterschiedlichen Themen befassen, die für junge Leitende in ganz Europa relevant sind.

Training in deinem Land

Wir stehen dir und deinem Netzwerk gerne zur Seite, um dir und deinen jungen Leitenden ein Führungstraining anzubieten.
Das kann ein Wochenendtraining sein, eine Begleitung für einige Monate oder sogar länger.
Informiere dich bei uns über verschiedene Trainingsmöglichkeiten.

UNSER NÄCHSTES WEBINAR

Chris Curtis

Entdecke die Vision für dein Projekt

20. September 2022 | Dienstag | 20:00 – 21:30 h

Chris ist der Gründer und Geschäftsführer von Youthscape. Youthscape ist eine sehr bekannte und renommierte Organisation für Jugendarbeit im Vereinigten Königreich.

Chris wird in diesem kostenlosen Webinar erläutern, wie du deine Vision für dein Projekt findest und wie du dein Projekt starten kannst.

Weitere Informationen findest du hier: youthscape.co.uk

Bitte fülle dieses Formular aus, um dich für das Webinar zu anzumelden. Anschließend senden wir dir den Zoom-Link für das Webinar zu.

Unsere bisherigen Webinare

Andy Fronius: How to use social media in reaching young people
Die Kunst des Schmerzes in der Leitung
André Springhut

In den letzten Jahren hatte ich als junge Leitende Mentoren, vor allem Frauen, die mich auf meinem Weg begleitet haben. Darüber hinaus habe ich von der Teilnahme an Leiterschaftskonferenzen und -seminaren profitiert, wo ich gelernt habe, wie ich eine bessere Führungskraft werde. Vor allem beim Lernen in der Gruppe und wenn ich aus meiner Komfortzone herausgeholt wurde, habe ich an Wissen und Selbstvertrauen gewonnen und stelle mich nun selbständig neuen Herausforderungen. Für mich ist es ein großes Privileg, dass Menschen in mich investieren und mich begleiten. Dort habe ich Verständnis für meine Stärken, Gaben und meine Persönlichkeit im Zusammenhang mit Führung und Kommunikation gewonnen. Ich bin jetzt besser in der Lage, meine von Gott gegebenen Stärken für den Aufbau seines Reiches einzusetzen.

Leah Timmermann